WIE ANALYSIERT MAN SPORTWETTEN

Der Hauptunterschied zwischen Sportwetten und anderen Glücksspielen besteht darin, dass der Ausgang des Ereignisses weniger vom Fall abhängt. Mögliche Ergebnisse bei Wetten werden analysiert und vorhergesagt. Wie analysiert man aber richtig die Sportwetten?

Statistik richtig interpretieren

In der Sportwelt werden sehr häufig statistische Analysen verwendet. Tatsächlich ist die Statistik über die Leistungen einer Mannschaft oder eines einzelnen Sportlers ein ziemlich unparteiischer und objektiver Indikator. Eine solche Analyse von Sportwetten gibt Ihnen Basiskenntnisse über die Erfolge von Teams und liefert nützliches Material, das Ihnen hilft, eine detailliertere Prognose zusammenzustellen. Achten Sie auf die Ergebnisse von Spielen, die Mannschaften auswärts und auf dem eigenen Feld zeigen, auf die Zusammensetzung der Teams, ihren physischen und psychischen Zustand. Lesen Sie auch die Nachrichten über Scheidungen und andere Details des persönlichen Lebens der Spieler. Vergessen Sie nicht, die Verletzungen von Spielern in Kauf zu nehmen.

Ausführliche Analyse durchführen

Statistische Daten vermitteln Informationen jedoch über die Vergangenheit, aber alles ändert sich ständig. Jeder ernsthafte Wetter, der eine Prognose über das Ergebnis eines Sportereignisses erstellt, verwendet eine bestimmte Taktik. Man untersucht nicht nur die aktuellen Tabellen und Statistiken im Detail, sondern verwendet auch andere Methoden, um das Resultat richtig vorherzusagen. Bei sorgfältiger Analyse werden verschiedene Details berücksichtigt, darunter Motivation, Teamzusammensetzung, psychologischer Zustand, Heimstadionfaktor und Schiedsrichter. Viele Wetter finden diese Analyse zuverlässiger als nur das Studium der Statistiken.

Unsportliche Faktoren berücksichtigen

Das Gesamtergebnis wird auch von unsportlichen Faktoren beeinflusst. Diese Faktoren umfassen:
Wetterbedingungen für Spiele: die Sportler geraten in eine stressige Situation, wenn sie beim schlechten Wetter spielen müssen.
Fans von jeder Seite und ihre Aktivität, Verletzungen und Umzüge während des Spiels.
Klima: dies gilt für internationale Meisterschaften; die Gastgeber fühlen sich besser, weil sie auf ihrem eigenen Feld spielen.
Schiedsrichter: dieser Faktor muss beim Wetten auf gelbe oder rote Karten und Elfmeter im Fußball berücksichtigt werden.
Beziehungen im Team: der psychische Zustand ist ebenso wichtig wie der physische.
Unabhängig von der verwendeten Wettstrategie ist eine qualitative und gründliche Analyse der Ereignisse essentiell.